KLIENTENINFORMATION CORONA!

ERINNERUNG und UPDATE – Umsatzersatz

Antrag nur noch bis 20.01.2021 möglich

Diese Information betrifft den Umsatzersatz für Dezember 2020.

Bitte prüfen Sie unbedingt rechtzeitig die Relevanz für Ihr Unternehmen. Nach derzeitiger Rechtslage endet die Antragsfrist am 20.01.2021. Danach ist kein Antrag mehr möglich. Es erfolgt keine automatische Antragstellung durch uns bzw. durch die Finanzverwaltung.

Wenn Sie die Antragstellung durch uns wünschen bzw. nicht wissen, ob der Umsatzersatz für Sie in Frage kommt, kontaktieren Sie bitte bis spätestens 15.01.2021 Ihre zuständige Sachbearbeiterin bzw. Ihren zuständigen Sachbearbeiter in unserer Kanzlei.
Hier weiterlesen →

Corona Lockdown-Umsatzersatz Dezember

Wie Sie sicherlich schon den Medien entnommen haben, gibt es für bestimmte Unternehmen den „Corona Lockdown-Umsatzersatz Dezember“.

Nachfolgend möchten wir Ihnen die derzeit bekannten Eckdaten zu dieser Förderung und wie sie diese beantragen können kurz darstellen.
Hier weiterlesen →

Covid 19 – Investitionsprämie für Unternehmen

Um Anreize für Investitionen zu schaffen wurde eine für Unternehmen sehr interessante Investitionsprämie geschaffen. Sollten Investitionen geplant sein, prüfen Sie unbedingt ob die Förderkriterien erfüllt sind, es zahlt sich wirklich aus! Eine umfassende, gut lesbare Information finden Sie unter diesem Link: https://www.aws.at/fileadmin/user_upload/Downloads/Sonstiges/FAQ_24.11.2020_-_clean_barrierefrei.pdf
Hier weiterlesen →

ERINNERUNG Umsatzersatz

Diese Information betrifft den Umsatzersatz für November 2020.

Bitte prüfen Sie unbedingt rechtzeitig die Relevanz für Ihr Unternehmen. Nach derzeitiger Rechtslage endet die Antragsfrist am 15.12.2020. Danach ist kein Antrag mehr möglich. Es erfolgt keine automatische Antragstellung durch uns bzw. durch die Finanzverwaltung. Wenn Sie die Antragstellung durch uns wünschen bzw. nicht wissen, ob der Umsatzersatz für Sie in Frage kommt, kontaktieren Sie bitte bis spätestens 10.12.2020 Ihre zuständige Sachbearbeiterin bzw. Ihren zuständigen Sachbearbeiter bei uns.
Hier weiterlesen →

Fixkostenzuschuss 800.000

Vorweg: Der überwiegende Teil der geförderten Zeiträume liegt in der Zukunft. Die Einschätzung der wirtschaftlichen Entwicklung der nächsten Monate ist sehr schwierig bis unmöglich. Sofern es die Liquidität zulässt, sollte mit der Antragstellung noch gewartet werden bis die Umsatz- und Fixkosten für die gewünschten Zeiträume bekannt sind. Damit erreichen wir ein optimales Ergebnis für Sie.
Hier weiterlesen →

Corona Umsatzersatz 80 %

Die Regierung hat angekündigt den Umsatzersatz auf weitere Branchen auszudehnen. Aus diesem Grund können zurzeit KEINE Anträge auf Umsatzersatz gestellt werden. Der Antrag im FINANZ-Online kann zurzeit nicht einmal angesprochen werden.
Hier weiterlesen →

Information Umsatzersatz

Seit Montag 23.11.2020 17:00 können wieder Anträge auf Umsatzersatz Leistungen gestellt werden. Die Liste der Antragsberechtigten wurde auf folgende Branchen erweitert:
Hier weiterlesen →

Corona Lockdown-Umsatzersatz

Wie Sie sicherlich schon den Medien entnommen haben, gibt es für den aktuellen
2. „lockdown“ eine neue Fördermöglichkeit für bestimmte Unternehmen: den „Corona Lockdown-Umsatzersatz“.
Hier weiterlesen →

Aktuelles zur Kurzarbeit – Abklärungen mit dem AMS

(Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer vom
10. September 2020)

Sehr geehrte Damen und Herren,

so sehr die Kurzarbeit in wirtschaftlicher Hinsicht notwendig und gut ist, so sehr ist sie in der Umsetzung ein bürokratisches Desaster. Viele Fragen waren lange ungeklärt und verursachten damit einen Mehraufwand und Ärger bei allen Beteiligten. Viele Fragen sind noch immer unklar, legistisch widersprüchlich oder EDV-technisch noch nicht umgesetzt.
Hier weiterlesen →

Laufende Lohnverrechnung

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Lohnverrechnung kommt es zurzeit bei der Beantwortung von Anfragen und der laufenden Abrechnungen leider zu Verzögerungen. Grund dafür ist die sich ständig ändernde Rechtslage im Bereich der Kurzarbeit sowie deren elektronische Umsetzung. Dies erfordert unglaublich viel Kapazität. Wir bemühen uns mit ganzer Kraft, die Verzögerung so gering wie möglich zu halten. Wir entschuldigen uns jedoch jetzt schon dafür.
Hier weiterlesen →

1 2 3 4